Die Revolution ist das größte, alles andere ist Quark.
Rosa Luxemburg

Montag, Januar 10, 2005

Luxus ohne Geld - mit ALGII überleben

Service II

Die vierte Stufe der Sozialreform aus dem Hause VW ist seit einer Woche in Kraft und die Betroffenen überlegen langsam, wie sie mit weniger Geld klarkommen sollen. So berichtet das Online Magazin Telepolis von Familie Flodders, die im Arbeitslosenforum beschreiben, dass sie in Zukunft ihre Kleider tragen, bis sie ihnen vom Leib fallen. Abgesehen von sochen Schreckensnachrichten gibt es gute Gründe und auch einige Möglichkeiten Geld zu sparen und trotzdem in Luxus leben zu können. Frithjof Bergmann nennt das ganze High Tech Self Providing und Smart Consumption:

Mit Hilfe modernster Technik können Selbstversorger für wenig Geld viele tolle Dinge herstellen. Durch kleveren Konsum sollen sie wählen, welche Produkte sie wirklich brauchen. Für den Rest des Lebensunterhalts (Dach-überm-Kopf und spezielle Güter) reicht dann auch das, was man vom Arbeitslosenamt monatlch zugesteckt bekommt. Aber auch für Beschäftigte bietet diese Idee jede Menge Vorzüge: sie können mit weniger (lohnabhängiger) Arbeit ihren Lebensunterhalt ohne Probleme bestreiten: Luxus statt Arbeit. Und so lange das mit der High Tech-Selbstversorgung noch ein (aber immerhin halbwegs realistischer) Traum ist, können wir auch dem eher pragmatischen Spartipp eines Forum-Teilnehmers folgen: »Musik und DVDs werden auch nicht gekauft. Man ist ja kein ESEL.«

Auch die Möglichkeit des Ladendiebstahls soll in diesem kleinen Beitrag nicht unerwähnt bleiben. In einem Anarchie-Forum werden Tipps und Tricks zum Thema diskutiert.

Zu guter letzt seien noch die Tauschringe erwähnt. Warum sollen Kreativität, Kompetenz und Energie in der Zeit der Erwerbslosigkeit brach liegen. Dienstleistungen und Güter über Tauschringe nachbarschaftlich zu tauschen ist ein erster Schritt in die Unabhängigkeit vom Wohlwollen des Staates und kann in gut organisierten Tauschringen einen großteil der alltäglich benötigten Waren und Dienstleistungen abdecken.

In diesem Sinne Viel Spaß mit Selbstorganisation! Lasst euch nicht verarschen - vor allem nicht von denen, die euch einreden, Geld wäre die einzige Möglichkeit zu Zufriedenheit und Luxus zu kommen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home